Für alle Interessiertem sind alle Informationen über die Entstehung der Frühlingsfestseiten 1997 in dieser Statistik zusammengefaßt worden.

Graphik

Die Vorlagen der Bilder wurden mit Pinsel und Ausziehtusche auf Papier gezeichnet, anschließend als Graustufenbild eingescannt und mit Corel OCR-Trace 6 vektorisiert (Umrißmodus).

Die Bilder wurden weiterhin mit Corel Xara bearbeitet und schließlich als Truecolor-Bild exportiert. Die Farbreduktion (GIF-Format für transparenten Hintergrund) auf 256 (endgültige Bildanzeige) bzw. 16 Farben (Low-Resolution-Bild während des Ladens) wurde mit dem Paint Shop Pro vorgenommen.

Die Zeichensätze (True Type II unter Windows95) stammen von den Font-CDs von Softmaker.

Musik

Antonio Vivaldi: »Der Frühling«, aus dem Zyklus »Die vier Jahreszeiten«. Die Midi-Datei stammt vom Midi-World-Server.

Editieren und Testen

Der Quelltext wurde mit dem Emacs im HTML-Helper-Modus geschrieben. Zum Testen wurden in der Quelle Style Sheets benutzt (siehe Inhalt der Datei ff97.css) und mit dem MS Internet Explorer betrachtet - erst in der endgültigen Version wurden die Textformatierung »hart hineingebrannt« - wegen Netscapes begrenzten Fähigkeiten ...

Produktionszeit ...

Tja, hat den Sonntag des 27. April gebraucht. Hoffentlich fragt mich mein Chef jetzt nicht nach dem Fortschreiten meiner Diss ...

Last modified: Mon Apr 28 11:35:23 1997