Up, up 'n away ...

Seit vier Jahren ist der Michiel nun schon am ISG und jetzt hat er sich entschlossen, auszuwandern. Er wird nach Kanada gehen, und so hieß es Abschied nehmen. Natürlich gibt es keinen Abschied ohne Geschenk - und user Institutsgeschenk war eine Ballonfahrt (hoffentlich) über Magdeburg. An Freitag, dem 27. Juli war es dann soweit.

     
Natürlich mußten die "Ballonfahrer" den Ballon selber noch ausrollen. Wir "Zuschauer" haben es uns derweil bei einem Picknick gemütlich gemacht.

   
Michiel bekam eine ganz besondere Aufgabe, er mußte den Ballon "oben" festhalten.

 
Dann wurde "unten" erst kalte Luft hineingeblasen, die dan kräftig angeheizt wurde.

   
Schließlich war es soweit, der Ballon war aufgeblasen und alle konnten einsteigen. Los geht's!

Und Michiels Impressionen gibt es auf der nächsten Seite


Stefan Schlechtweg - stefans@isg.cs.uni-magdeburg.de