InfoVis - Übung

Ziel und Inhalt ist die Wiederholung und Festigung der Vorlesungsinhalte. Weiterhin werden ausgewählte Vorlesungsinhalte ausführlicher diskutiert. Im praktischen Teil der Übung werden InfoVis Toolkits und Softwarelösungen erprobt.

Hausaufgaben

Mit Hilfe der Übungen erarbeitet sich jeder Studierende auch die Prüfungsvoraussetzungen. Diese sind:

  • Votieren der Anwesenheit in der Übung. Jeder Studierende muss an 2/3 aller Übungen anwesend sein.
  • Es sind verschiedene Hausaufgaben zu lösen. Diese umfassen jeweils das Beantworten von Fragen zum Vorlesungsstoff, die Vorstellung eines wissenschaftlichen Papiers oder die Erprobung eines InfoVis Toolkits / einer InfoVis Softwarelösung. Für jede Aufgabe werden Punkte vergeben. Die bearbeiteten Aufgaben werden votiert und jeder Studierende muss 2/3 aller Punkte votiert haben.
  • Die Studierenden stellen ihre Lösungen in den Übungen vor. Jeder Studierende muss mindestens einmal seine Lösungen vorgestellt haben. Wir empfehlen Ihnen, Präsentationsfolien zu nutzen.

Wenn nicht explizit anders angesagt, beträgt die Bearbeitungszeit für jede Hausaufgabe eine (1) Woche. Bei der Anwesenheit stellen die ersten beiden Übungen eine Besonderheit dar: Teilnehmer, die an den ersten beiden Übungen abwesend sind, erhalten keine Prüfungszulassung.

Die Studierenden sind angehalten ihre Anwesenheits- und Aufgabenvotierungen eigenverantwortlich und selbstständig zu pflegen. Unsererseits wird es nur eine finale Präsentation aller Votierungen in der letzten Übung geben. Hier erfahren Sie, ob Sie die Prüfungsvoraussetzungen erfolgreich erhalten haben.

Zusatzaufgabe für Masteranden

Die Veranstaltung Informationsvisualisierung wird dieses Semester wieder als Brückenmodul angeboten. Das heißt, dass die Veranstaltung sowohl von Bachelor- als auch Masterstudierenden besuch- und verbuchbar. Allerdings erhalten Masterstudierende bei einem erfolgreichen Abschluss des Moduls sechs (6) anstatt fünf (5) ECTS-Punkte.

Entscheidend dafür ist die erfolgreiche Bearbeitung einer Zusatzaufgabe während des Semesters. Die Aufgabe wird frühstmöglich in der Übung vorgestellt und besprochen. Bis zur Präsentation der Ergebnisse stehen jedem Studenten (abhängig von der Gesamtanzahl) ein bis zwei (1-2) Treffen á einer (1) Stunde zu; eine engere Betreuung der Aufgabe ist nicht vorgesehen und die Bearbeitung ist selbstständig durchzuführen.

Es gelten folgende Besonderheiten:

  • Dem Prüfungsamt wird mitgeteilt, wenn Masterstudierende die Aufgabe nicht bearbeiten, fertigstellen oder präsentieren. Ist das der Fall, können Sie die Veranstaltung nur mit fünf (5) ECTS-Punkten abschließen.
  • Bachelorstudierende können diese Zusatzaufgabe freiwillig bearbeiten. Leider ist es nicht möglich, dass Sie mehr als fünf (5) ECTS-Punkte für die Veranstaltung erhalten.

Deadline: 30. Juni, End-of-Day
Abgabe: Per Mail (Anhang als .zip o.Ä.)
Präsentation: Letzte Übung am 06. Juli
Zeitplan: Sollten alle Masteranden vorstellen (z.Z. sollten es 5 sein), stehen jedem 15 Minuten zur Verfügung. Diese teilen sich in 10 bis 12 Minuten Vortrag und 3 bis 5 Minuten Diskussion.

Übungsfolien

Zu Blatt 01, Aufgabe 6 (visuelle Variablen): Durch den Ausfall der zweiten Vorlesung (Karfreitag), fehlt Ihnen Vorlesungsstoff, der zum Lösen der genannten Aufgabe notwendig ist. Eine fixe Internetrecherche führt schnell zu richtigen Ergebnissen, aber hier ein kleiner “Shortcut”: http://www.basicknowledge101.com/photos/photos2013/VisualVariablesTools.jpg (Dank an A.S., die mich auf dieses Problem aufmerksam gemacht hat.)

Übung Folien / Aufgabenblätter Zusatzmaterial
13.04. Übungsfolien 01, Organisation der Übung und Beispiele für InfoVis-Datenakquisition
Übungsblatt 01, zu bearbeiten bis zum 20.04.

20.04.Übungsfolien 02, Ergebnisse Blatt 01, erste Vorstellung der Masterandenaufgaben und Präsentation Blatt 02
Übungsblatt 02, zu bearbeiten bis zum 27.04
Zerealien-Datensatz
R-Aufgabenbeschreibung
27.04.Übungsfolien 03, kurze Wiederholung der Masteraufgaben und Ergebnisse Blatt 02
Übungsblatt 03, zu bearbeiten bis zum 04.05.
04.05.Keine Folien
Übungsblatt 04, zu bearbeiten bis zum 11.05.
11.05.Übungsfolien 05, Ergebnisse Blatt 04, Präsentation Blatt 05
Übungsblatt 05, zu bearbeiten bis zum 18.05.
18.05.Übungsfolien 06, Ergebnisse Blatt 05, Präsentation Blatt 06
Übungsblatt 06, zu bearbeiten bis zum 01.06.
25.05 Christi Himmelfahrt - Keine Übung
01.06.Übungsfolien 07, Ergebnisse Blatt 06, Präsentation Blatt 07
Übungsblatt 07, zu bearbeiten bis zum 08.06.
08.06.Übungsfolien 08, Ergebnisse Blatt 07, Präsentation Blatt 08
Übungsblatt 08, zu bearbeiten bis zum 15.06.
15.06.Übungsfolien 09, Ergebnisse Blatt 08, Präsentation Blatt 09
Übungsblatt 09, zu bearbeiten bis zum 22.06.
22.06.Übungsfolien 10, Ergebnisse Blatt 09, Präsentation Blatt 10
Übungsblatt 10, zu bearbeiten bis zum 29.06.
29.06 Übungsfolien 11, Ergebnisse Blatt 10 und Ablauf der letzten Übung
06.07.Praesentation der Masteraufgaben und Klausurkonsultation